Geistiges energetisches Heilen

 

Menschen und Tiere bestehen nicht primär aus "Fleisch und Blut", sie sind eine Verdichtung von Informationen und energetischen Mustern in unterschiedlichen Schwingungen und Lichtfrequenzen. Hervorgebracht und organisiert durch Strukturen wie Seele, Geist, Bewusstsein in einem Energiekörper und physischem Körper. Diese mehrdimensionalen Systeme sind so intelligent, dass wir sie mit einem linear und logisch denkenden Verstand und der damit verbundenen selektiven Wahrnehmung noch nicht allumfassend ergreifen und beeinflussen können. Erst auf der seelisch-geistigen Ebene erkennen wir das göttliche Wunderwerk eines lebendigen Wesens. Hier ist allumfassende Heilung möglich, da wir auf der hochschwingenden und ultraschnellen Ursachenebene arbeiten, wo Seele, Geist und Bewusstsein die Energie (Licht) formt (informiert), die sich verdichtet (materialisiert)  und als Form (z.B. Körper) stabilisiert und als erlebte Realität (z.B. Lebensumstände und Ereignisse) manifestiert.

 

Beim geistigen energetischen Heilen schauen wir uns die als unharmonisch erlebten Lebensumstände und Ereignisse auf der seelisch-geistigen Ebene an und wandeln die ursächlichen destruktiven Muster (Gedanken, Glaube, Überzeugungen, Gewohnheiten, Erfahrungen, Konditionierungen, Limitierungen, emotionale Blockaden uvm.), die diesen zugrunde liegen. Dabei begreifen wir, wie das Bewusstsein inkl. Unterbewusstsein strukturiert ist, wie es die Lebensumstände und Ereignisse wahrnimmt, speichert und so lange reproduziert, bis alle destruktiv wirkenden Muster bekannt, integriert und transformiert bzw. aufgelöst sind. Jetzt wissen wir, wie das Bewusstsein aus der Vergangenheit die Gegenwart und die Zukunft erschaffen bzw. reproduzieren kann.

 

Wenn wir im gegenwärtigen Moment  bzw. aus der vollkommenen göttlichen ICH BIN-Präsenz heraus sehen und handeln, erschaffen und erfahren wir das "Himmelreich auf Erden".

 

 

Ablauf, Dauer und Ausgleich der Heilsitzung

 

Da ich im infoenergetischen Feld des Menschen oder des Tieres arbeite, zu dem ich überall und jederzeit Zugriff habe, kann die Heilsitzung telefonisch, online z.B. per Zoom, schriftlich z.B. per E-Mail, oder auch bei einem Hausbesuch erfolgen.

Sie vereinbaren einen Termin für eine Besprechung mit mir. Sie beschreiben mir Ihr Anliegen und wir besprechen die für Sie wirksamste Vorgehensweise, die voraussichtliche Dauer und Kosten für die Heilsitzung(en) und wir vereinbaren einen Termin für eine Sitzung.

 

Die durch mich aufgefundenen infoenergetischen Schwächen, Muster, Blockaden teste und überprüfe ich radiästhetisch auf ihre Wirksamkeit im System des Menschen oder des Tieres. Die durch mich durchgeführte Harmonisierung und Heilung teste und überprüfe ich ebenfalls radiästhetisch auf ihre Stabilität und Wirksamkeit im System des Menschen oder des Tieres.

 

Zusätzlich biete ich eine sehr detaillierte und gründliche Heilung an, in der das gesamte energetische und physische System des Menschen oder Tieres durch mich harmonisiert wird. Diese Behandlung dauert in etwa 2 Stunden und kann in Etappen durchgeführt werden. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

 

Alle Behandlungen können auch für Angehörige, Kinder, Haustiere und Verstorbene durchgeführt werden, wenn ich deren Einverständnis (auf Seelenebene) erhalte. Des Weiteren biete ich die Erdheilung und Harmonisierung von Orten, Häusern, Schlafplätzen, Kraftfahrzeuge, Gegenständen, Kleidern, Möbeln etc. an.

 

Die Qualität und Ressource der Heilung

 

Die Qualität durch die eine ganzheitliche Heilung möglich ist, nehme ich als das  LICHT der allumfassenden LIEBE wahr. Es ist die immaterielle Wirklichkeit die hinter jeder Realität zu finden ist und die eine omnipotente Ressource in unserem Universum (Mikrokosmos und Makrokosmos) darstellt, aus der wir alles harmonisch erschaffen können.


Als Heilerin bin ich LICHT, meine Klienten sind LICHT und ich sehe alles neutral und ohne Wertung. Alles ist LICHT  in einer unterschiedlichen Schwingung. Deshalb gibt es keine "schwere Krankheit" oder ein "massives Trauma", sondern es gibt energetische Schwächen aufgrund geistiger und emotionaler Blockaden, die leicht und freudvoll erlöst und transformiert werden. Sodann können sich die körperlichen Symptome zurückziehen, die den Menschen nur auf  Störungen und deren Ursachen hinweisen wollen.

 

Wenn der Mensch erst einmal wieder heil und ganz ist und wertvolle Erkenntnisse zu den Ursachen von Disbalancen gewonnen hat, kann er viel schneller wahrnehmen, was ihm gut tut und was nicht. Und wenn er seiner intuitiven Wahrnehmung folgt, muss es nicht mehr zu körperlichen Warnsignalen kommen. Das ist praktizierte Selbstliebe und damit praktizierte Selbstheilung.

 

Die meisten Menschen fühlen sich nach der Behandlung wieder richtig angebunden - an ihr höheres Selbst, an ihre Intuition, an ihre Göttlichkeit, an ihre Seelenessenz, an ihr Herz - es gibt viele unterschiedliche Beschreibungen dafür. Das Gefühl scheint jedoch immer das gleiche zu sein: VOLLKOMMENE HARMONIE

 

Vereinbaren Sie einen Telefon-Termin mit mir, oder senden Sie mir eine Anfrage per Kontaktformular.

 


 

Als geistig Heilende stelle ich keine medizinischen Diagnosen, gebe keine Heilversprechen und Behandlungen durch mich ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.

 

Das geistig-energetische Wirken ist kein Ersatz für ärztliche, psychologische, psychiatrische Diagnoseerstellung, Behandlung und Therapie. Es dient der Bewusstwerdung, Bewusstseinserweiterung, der Rückverbindung zur Ur-Natur allen Seins sowie der Erreichung einer körperlichen, seelischen und geistigen Ausgewogenheit und Einheit.

 

Spirituelle Lehren, Praxisanwendungen und Energieübertragungen werden stets eigenverantwortlich genutzt.